Samstag … schön & nachdenklich

25. August 2018 0 Von antjerenz

Das Leben ist schön – wie kann es jetzt noch besser werden???
Brückenfest & China-Fest im Clara-Park, liebe Freunde treffen – einfach so und ganz unverhofft … 🎶🤹🎶
Mein Wesen: FEIN – wie kann’s jetzt NOCH schöner werden?
Meine Füße in Schuhen: kühl? – wann kann es wieder wärmer werden für Flip-Flops?
Mein Hund: wie kommen wir dorthin, wo weniger Menschen sind und es leiser ist?

Jetzt zu Hause:
Mein Wesen: genial, die Musik klingt bis hier – wie kann es lauter werden?
Meine Füße: cool – barfuss – was könnte schöner sein?
Mein Hund: wieviel Spaß können wir mit einer geklauten Socke haben?
Mein Bodily: ich tu alles für dich – danke, dass du mich endlich erhört hast ( ich esse gerade mit Genuss eine feine Broccoli-Kokos-Suppe😉)
Schon spannend, wie viele Wesenheiten so in und um uns sind, die so ihre eigenen interessanten Ansichten haben, was jetzt dran ist … 💞🎉🤹

Apropos Brückenfest … 😉
Musik, Trubel, Essen – und lauter Stände mit Bannern, gegen was die jeweiligen Standbetreiber alles kämpfen … Kinder bekommen ein Booklet in die Hand mit dem Titel „Kinder-Rechte“ (oder so ähnlich) …
Meine interessante Frage:
Welche Energie könnten wir sein und in diese Welt bringen, wenn wir uns entscheiden, nicht „irgendetwas“ zu bekämpfen, sondern (für) etwas zu SEIN, das sich für uns als WAHR anfühlt?
… ohne zu bewerten, was sich für UNS wahr anfühlt und ohne zu bewerten, was sich für ANDERE als wahr anfühlt?
… weil dann alles eine spannende Ansicht wäre?
… weil wir dann alles einfach nur wahrnehmen könnten und als das stehen lassen könnten, was es ist: eine interessante Ansicht?🤔
Die Energie des friedlichen Miteinanders?